Aktuelle Informationen zu den Inzidenzahlen im Landkreis Erding und den damit geltenden Regelungen für die Sportausübung

Stand: 17. Juni 2021 (08:00 Uhr)

Aktuelle 7-Tage-Inzidenz Landkreis Erding: 15,9 (Vortag: 18,8)

Bei einer Inzidenz von unter 100 gilt im Landkreis Erding damit seit Montag, 07.06.2021:

Kontaktbeschränkungen
Inzidenz zwischen 50-100: treffen dürfen sich 10 Personen aus max. 3 Haushalten
Inzidenz unter 50: treffen dürfen sich 10 Personen, unabhängig von Haushalten

Veranstaltungen privater Art (Geburtstage, Hochzeiten, Vereinssitzungen etc.)
Inzidenz zwischen 50-100: es dürfen 50 Personen außen zusammen kommen bzw. 25 Personen innen; jeweils mit Test
Inzidenz unter 50: es dürfen 100 Personen außen zusammen kommen bzw. 50 Personen innen, jeweils ohne Test

Tourismus
Hotels dürfen Zimmer an Personen vergeben, die sich laut Kontaktbeschränkung treffen dürfen;
Inzidenz zwischen 50-100: Test alle 48 Stunden
Inzidenz unter 50: Test nur noch bei Ankunft

Öffnen darf künftig bei einer Inzidenz von unter 100 (Inzidenz 50-100: Test; Inzidenz unter 100: kein Test)
– Geschäfte, ohne Terminvereinbarung, mit Quadratmeterbeschränkung
– Innengastronomie, bis 24 Uhr
– Freizeiteinrichtungen (Hallenbäder, Thermen etc.)
– Kultur, Gottesdienste: draußen bis zu 500 Besucher; in Gottesdiensten ist Singen wieder zugelassen
– Sport: bis zu 500 Zuschauer außen; aktive Sportler: es gibt keine Gruppen-Obergrenze mehr, Mannschaftssport ist uneingeschränkt möglich

Kitas und Schulen
Hier gelten bis 21.06.2021 die bisherigen Regeln. Ab dem 21.06. gilt: bei einer Inzidenz unter 100 findet normaler Betrieb bzw. Präsenzunterricht statt. Die Testregelungen bleiben gleich, die Tests gelten künftig aber auch für weitere Unternehmungen.

Aktuell gültiger Trainingsplan

Die allgemeine Kontaktbeschränkung ist gemäß dem neu veröffentlichten „Rahmenkonzept Sport“ (abrufbar unter dem Link https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2021-359/) im Zusammenhang mit Sport aufgehoben worden. Unter freiem Himmel ist die Sportausübung somit in Gruppen von bis zu 25 Personen zulässig. Im Innenbereich ergibt sich die maximale Teilnehmerzahl aus der verfügbaren Fläche. Hier ist zu gewährleisten, dass ein Mindestabstand von 1,5 m zwischen allen anwesenden Personen jederzeit eingehalten werden kann. Das Gesundheitsministerium empfiehlt, dass bezogen auf die Fläche des Raums, in dem der Sport ausgeübt wird, mit je einer Person pro ca. 20 m² kalkuliert wird.

Die jeweils zu beachten Rahmenkonzepte können unter dem Link https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/ sowie der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege (https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/haeufig-gestellte-fragen/) abgerufen werden.

Bitte auch die vereinsinternen Vorschriften beachten

Verhaltensregeln für den Trainingsbetrieb

Trotz Öffnung der Außengastromie gibt es weiterhin „Essen To Go

+++ Der ehemalige Altenerdinger Samuel Kronthaler kehrt vom TSV 1860 München zur SpVgg zurück +++ 1. Schnuppertraining für Mädchenfußball findet am kommenden Samstag um 10.30 Uhr statt +++

C1-Junioren: SV Waldeck-Obermenzing – SpVgg Altenerding 3:2

Mit einer knappen und vermeidbaren 2:3-Niederlage kehrten die C1-Junioren von ihrem Gastspiel beim SV Waldeck-Obermenzing zurück. Vor allem in der ersten Halbzeit hätte man...

B1-Junioren: SV Heimstetten – SpVgg Altenerding 2:1

  Obwohl die B1-Junioren nach dreiwöchiger coronabedingter Pause beim Gastspiel beim SV Heimstetten die bis dato beste Saisonleistung zeigten, müssen die Veilchen in der BOL...

D2-Junioren: FC Forstern – SpVgg Altenerding 4:3

Obwohl die Veilchen gleich zweimal einen Rückstand aufholen konnten, gab es für die D2-Junioren der SpVgg beim Gastspiel beim FC Forstern eine unglückliche 3:4-Niederlage....

C2-Junioren: SpVgg Altenerding – SG Oberding 3:1

Den dritten Sieg in Serie fuhren die C2-Junioren der SpVgg ein und nach dem verdienten 3:1-Erfolg gegen die SG Oberding ist die Kreisligaqualifikation endgültig...

E3-Junioren: TuS Oberding – SpVgg Altenerding 13:1

Nachdem die E3-Junioren zuletzt beim TSV Erding zu einem Sieg kamen, wurden die Heidler-Schützlinge nun bei ihrem Gastspiel beim TuS Oberding wieder auf den...

B2-Junioren: SpVgg Altenerding – JFG Speichersee 4:1

Mit der wohl besten Saisonleistung beendeten die B2-Junioren der SpVgg die erste Halbserie der Saison 2020/201 und die Veilchen belohnten sich für den engagierten...

C3-Junioren: TSV Isen – SpVgg Altenerding 4:1

Im letzten Punktspiel der Hinrunde unterlagen die C3-Junioren dem TSV Isen trotz einer zufriedenstellenden Leistung mit 1:4. . Die Gäste begannen sehr druckvoll und...

C1-Junioren: SpVgg Altenerding – SE Freising 0:2

Die C1 Junioren der SpVgg Altenerding traten in der BOL gegen den SE Freising an und mussten sich mit 0:2 geschlagen geben. In der...

D1-Junioren: SC Moosen – SpVgg Altenerding 0:2

Dank eines verdienten 2:0-Erfolges beim SC Moosen überwintern die D1-Junioren der SpVgg im Lipp-Pokal und stehen nun im Viertelfinale, das erst im nächsten Jahr...

Junioren Kleinfeld

Kinderfußball: Neue Spielform soll den Spaßfaktor erhöhen

Szenen wie auf dem Titelbild, wo eine ganz Schar von Spielen in einer Traube und den Ball kämpft, soll es im Kinderfußball irgendwann nicht...

F3-Junioren: BSG Taufkirchen – SpVgg Altenerding 0:7

Ein erfolgreicher Saisonabschluss gelang den F3-Junioren am Freitagnachmittag in Taufkirchen. Nachdem einige Spieler an die parallel spielende F4 abgestellt wurden (Mückel, Mörtl, Muaz Mohammed),...

F2-Junioren: FC SF Schwaig – SpVgg Altenerding 1:9

Der Wettergott meinte es gut mit den F2-Juniorenkickern der SpVgg, denn beim abschließenden Saisonspiel in Schwaig lachte die Sonne, sodass die Nachwuchskicker kurz vor...

F4-Junioren: FC Moosinning II – SpVgg Altenerding 1:3

Mit einem 3:1-Erfolg beim FC Moosinning verabschiedeten sich die F4-Junioren der SpVgg in die nun anstehende Fußballpause. Den Jungs war von Beginn an die...

E1-Junioren: SpVgg Altenerding – FC Erding 9:1

Mit einem 9:1-Kantersieg im Derby gegen den FC Erding zementierten die E1-Junioren der SpVgg die Vizemeisterschaft, denn bereits vor dem abschließenden Spiel gegen die...

E2-Junioren: SpVgg Altenerding – FC Finsing 6:0

Nach der herben Niederlage vom Vortag fanden die E2-Junioren nur einen Tag später im Nachholspiel gegen den FC Finsing die passende Antwort und man...

E2-Junioren: TSV Wartenberg – SpVgg Altenerding 10:3

Mit einer deutlichen 3:10-Niederlage kamen die E2-Junioren der SpVgg von ihrem Gastspiel beim TSV Wartenberg zurück und diese herbe Schlappe des bisherigen Tabellenführers beim...

F3-Junioren: SG Reichenkirchen – SpVgg Altenerding 1:4

  Veilchenblau färbte sich der herbstliche Abendhimmel, als die F3-Junioren zum Freundschaftsspiel bei der SG Reichenkirchen antraten. In Abwesenheit der Stammspieler Mückel (F4), Felsner (verletzt)...

F4-Junioren: SpVgg Altenerding – FC Finsing II 0:9

Ohne jede Chance blieben die F4-Junioren im Heimspiel gegen den FC Finsing II,  denn die Gäste waren in allen Belangen überlegen, sodass der 9:0-Erfolg...

[/tdc_zone]